Kartensystem

In unseren Speisesälen wird ein Kartensystem angewendet. Informationen hierzu finden Sie unten:
 

  • In den Speisesälen ist ausschließlich eine Zahlung per Kartensystem möglich. Barzahlungen sind ausgeschlossen
 
  • Studentenausweis und Personal- Identitätskarte sind mit einem magnetischen Streifen ausgestattet, wodurch die Zahlung erfolgt
 
  • Diese Karten sind aufladbar und ermöglichen den Zutritt in die Speisesäle
 
  • Die Karten können an den Aufladestationen am Eingang der Fachhochschule für Fremdsprachen und Fakultätsgebäude Block C mit folgenden Geldscheinen (Türkische Lira) aufgeladen werden: 5 TL, 10 TL, 20 TL, 50 TL und 100 TL
 
  • Sollten Probleme mit der Karte auftreten, muss diese für das Personal bei der Personalleitung, für Studenten in der Abteilung für studentische Angelegenheiten erneuert werden
 
  • Erneuerte Karte müssen durch den Besitzer identifiziert werden
 
  • Die Identifikation findet beim Abteilungsleiter für Kultur und Sport im 1. Obergeschoss des Rektoratsgebäudes zwischen 9:00-11:00 Uhr und 14:00-16:00 Uhr statt
 
  • Die Karten ermöglichen ebenfalls den Zugang durch die Schranken im Eingang des Campus‘
 
  • Jeder Kartenbesitzer darf einmal pro Tag essen, bei jedem weiteren Zutritt in die Säle wird 12 TL abgebucht